Asyl- und Aufenthaltsrecht

Asylrecht

In allen Belangen des Asylrechts berate und vertrete ich Sie und überlege mit Ihnen zusammen, welche Schritte für den bestmöglichen Erfolg Ihres Anliegens nötig sind. Dabei begleite ich Sie als Ihr Anwalt vom Antrag auf Asyl beziehungsweise Flüchtlings- oder subsidiären Schutz, über eine Klage gegen einen Ablehnungsbescheid bis hin zur Unterbringung im Kirchenasyl. Bei Bedarf kann eine übersetzende Fachkraft für eine optimale anwaltliche Betreuung herangezogen werden.
Im Falle, dass Sie als Unbegleitete Minderjährige Person anwaltliche Vertretung suchen, betreue ich Sie in allen verfahrensrechtlichen Schritten und darüber hinaus auch bei Fragen der Inobhutnahme und Vormundschaft.

Ich arbeite zudem eng mit verschiedenen Beratungsstellen zusammen, was es mir ermöglicht, Ihnen eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Betreuung zu gewährleisten: - GINKO (…) - der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge, Oranienstr. 159, … Berlin, - dem Begleitprogramm - Flüchtlingsberatung der Lesben- und Schwulenberatung (LSVD) - Stop-Projekt

Aufenthaltsrecht

Sachverhalte des Aufenthaltsrechts grenzen häufig an andere Rechtsgebiete an, insbesondere das Familien- und das Sozialrecht. Da im Falle des Aufenthaltsrechts außerdem nicht selten mehrere Aufenthaltstitel in Frage kommen, ist eine ausführliche Besprechung Ihrer Situation und eine Beratung dahingehend wichtig, welche Handlungsoptionen Ihnen zur Sicherung Ihres Aufenthalts offen stehen.

Falls Sie in Deutschland arbeiten, eine Niederlassungserlaubnis beantragen oder sich einbürgern lassen möchten oder zunächst überhaupt das richtige Visum zur Einreise benötigen – in diesen Fällen berate ich Sie eingehend zu Ihrer rechtlichen Situation und vertrete Sie anschließend gegenüber Botschaft und/oder Ausländerbehörde sowie in einem ggf. anschließendem Klageverfahren.

Ebenfalls vertrete ich Sie zur Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis zur Arbeit, für einen Studienaufenthalt oder zur Gründung eines Unternehmens. Da ich mit erfahrenen Kollegen im Bereich des Familienrechts zusammenarbeiten, habe ich die Möglichkeit, in Fällen des Ehegattennachzugs Sie nicht nur hinsichtlich der Eheschließung und den Nachzug zu informieren, sondern gestalte ich bei Bedarf gemeinsam mit Ihnen und meinen Kollegen einen Ihren Interessen entsürechenden Ehevertrag.

Nützliche Links

KuB Berlin - Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V.
Ginko Berlin - Treffpunkt Borkumer Straße
Das Begleitprogramm der Berliner Stadtmission e.V.
LSVD - Rechtsberatung und Hilfe zur Selbsthilfe für Migrant*innen
Der Flüchtlingsrat Berlin
Guidance - Suchtberatung für Geflüchtete in Berlin